Was ist Begleitende Kinesiologie?

Mit Begleitender Kinesiologie finden Sie ihre Balance wieder

Der Name Begleitende  Kinesiologie geht zurück auf das griechische Wort Bewegung – kinesis und dieses steht in der Medizin für Bewegungslehre und Untersuchung der Muskeln.

In der Begleitenden Kinesiologie spielt die Untersuchung der Funktion der Muskeln und die Bewegung ebenso eine große Rolle. Es ist eine ganzheitliche Methode, um Stress und Ungleichgewichte zu finden und  wirksam und nachhaltig abzubauen. Es werden sogenannte Muskeltests durchgeführt.

In den 60 er Jahren wurde der der Kinesiologie MuskeltestMuskeltest von dem Chiropraktiker Dr. George Goodheart eingeführt. Er nahm wahr, dass sich  physische und emotionale Ungleichgewichte seiner Patienten auch im Funktionszustand der Muskeln widerspiegeln.Wenn Sie emotional unausgeglichen oder verspannt waren, reagierten ihre Muskeln bei einem Funktionstest mit Schwäche.Er nahm wahr, das bestimmte Muskeln mit ganz bestimmten Organen und Meridianen in Verbindung stehen. Über das Berühren von Meridianpunkten und neurovaskulären Punkten am Kopf, sowie durch Massage lymphatischer Punkte ließen sich diese Muskeln wieder stärken und seine Patienten fühlten sich danach ausgeglichener und energetischer und der Muskel war wieder gestärkt. Die Begleitende Kinesiologie betrachtet den Menschen ganzheitlich. Sie basiert auf Erkenntnissen der Gehirnforschung, der Pädagogik, des Stress – Managements, sowie dem Energiemodell der chinesischen Fünf-Elemente-Lehre und der Meridiane. Im Mittelpunkt steht dabei, Stress auf der körperlichen, geistigen und emotionalen, strukturellen und biochemischen Ebene zu lösen. Dadurch gelangt der Mensch wieder zu innerer und äußerer Balance.

 Ziele der kinesiologischen Arbeit

  • Stress auf allen Ebenen des Körpers lösen
  • Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen
  • Stressmanagement
  • Aus dem Überlebensmodus in den Entspannungsmodus zu kommen
  • Unterstützung und Begleitung in Lebenskrisen
  • Ursachen für Blockaden finden und diese lösen
  • zu Entspannung und Ausgeglichenheit und Balance finden
  • die Lebensenergie und Lebenskraft erhöhen
  • das Erschließen ihres Potentials
  • vorhandene Fähigkeiten verfeinern
  • Meridiane ins Gleichgewicht bringen
  • Ziele besser erreichen durch Lösen von Blockaden
  • blockierende Programme im Unterbewusstsein finden und lösen
  • eine andere Einstellung zu einem Thema finden
  • neue Wege gehen in Stresssituationen
  • Lernberatung im Schulbereich
  • Lernprozesse anregen
  • Lebensberatung in allen Bereichen
  • persönliches Wachstum
  • Weiterentwicklung
  • neue Wege gehen und Handlungsmöglichkeiten finden
  • Gesunderhaltung
  • Kompetenzerweiterung
  • Bildung

Du entscheidest über die Entfaltung Deines ganzen Potentials

Ablauf einer Sitzung

In meiner Praxis biete ich Dir einen geschützten Rahmen, in dem Du vertrauensvoll loslassen kannst. Durch meine langjährigen Erfahrungen mit Klienten und  langjährige Erfahrung mit meinen angewandten Methoden kann ich einfühlsam, gezielt und sehr individuell auf Deine Problematik eingehen.

  • Wenn Du zu mir in die Sitzung kommen, werde ich einfühlsam zuhören bei der Schilderung Deines Themas.
  • Du  erzählst mir, was Du gerne verändern würdest
  • Vielleicht gibt es immer wiederkehrende Muster, die Du  selbst schon gespürt hast. Vielleicht ist der Anlass Deines  Kommens auch ein Termin in naher Zukunft, der Dich belastet und verunsichert.

Evtl. ein Vorstellungsgespräch, eine Prüfung oder einfach Deine aktuelle Lebenssituation.

  • Vielleicht möchtest Du Dich allgemein sicherer und selbstbewusster fühlen oder eine größere Veränderung angehen.
  • Mit dem Muskeltest und meiner und Deiner  Intuition bringen wir die Sache auf den Punkt
  • Der Muskeltest begleitet uns während der ganzen Sitzung, da er eine Verbindung zu ihrem Körperbewusstsein und Unterbewussten darstellt. Es ist eine elegante Methode um ihrem Körper Fragen zu stellen. Durch ihn wird sichergestellt, dass nur für Dich angemessene Schritte ergriffen und ausgetestete Methoden in der richtigen Weise und Reihenfolge angewendet werden.
  • Über den Muskeltest und ihr Körperbewusstsein finden wir ein Ziel, das Priorität hat.
  • Du formulierst dazu einen positiven Zielsatz. Vielleicht so:

Ich bin entspannt und fühle mich sicher beim Gespräch mit meinem Vorgesetzten

  • Das gefundene Ziel ist nun Thema der Sitzung. Du verbalisierst dieses Ziel laut und ein Funktionstest des Armmuskels und evtl. anderen Muskeln wird durchgeführt.
  • Wir finden zu Deinem Ziel alle Blockaden, Lebensalter, Programme, Glaubenssätze, Körpergefühle, abgeschaltete Muskeln, blockierte Meridiane, verspannte Körperregionen, blockierte Gehirnareale und Lebenssituationen im Bewusstsein und Unterbewusstsein, die Dich daran hindern, dich entspannt und sicher und selbstbewusst gegenüber Deinem Vorgesetzten zu fühlen.
  • Durch effiziente Methoden aus der Begleitenden Kinesiologie, Quantenheilung und anderen Methoden lösen wir Deine unbrauchbar gewordene Strategien, Verhaltensmuster und Überlebensreflexe im Alter der Ursache und in vergangenen Lebenssituationen auf und kommen dadurch Deinem Ziel Schritt für Schritt näher.
  • Am Ende der Sitzung hältst Du Innenschau und betrachtest nun Deine Einstellung zu Deinem Ziel. Die Klienten fühlen sich beim Gedanken an Ihr Ziel, ihren Termin u.a. viel gelassener, entspannter und sicherer. Man empfindet mehr Abstand zum Thema.
  • Der Fokus hat sich verschoben.
  • Danach finden wir evtl. unterstützende Übungen, Affirmationen etc., um das neu Erlernte noch mehr zu integrieren und zu verfestigen.
  • Da Begleitende Kinesiologie ganzheitlich wirkt, wirst Du erfahren, dass der gelöste Stress Auswirkung auf alle Ebenen ihres Körpers, ihres Geistes  und auf ihre Handlungsweise in Deiner Umwelt hat. Deine Wahlmöglichkeiten erweitern sich und Du wirst gelassener.