Seven Sisters  

Frauen kamen in den alten Kulturen regelmäßig zusammen, um sich gegenseitig zu unterstützen, auszutauschen, zuzuhören, sich mit Mutter Erde zu verbinden, sich zu begleiten bei der Geburt, bei Festen und anderen Ritualen und ihre Weiblichkeit zu stärken und zu nähren und Gefühle zu teilen.

Diese innige Frauenkultur ist uns leider abhanden gekommen und wäre aber so wichtig für uns Frauen, um unsere Weiblichkeit und weibliche Intuition zu nähren und uns gegenseitig zu bestärken.

Oft leben wir als Frauen in einer sehr rationalen männlichen Welt und der nährende Kontakt zu Frauengruppen wird von vielen Frauen vermisst. Stattdessen herrscht oft Konkurrenz und Bewertung unter uns Frauen.

Doch nach was sehnen wir uns wirklich? Unsere Weiblichkeit mehr zu achten und zu heilen, uns wirklich zu lieben, zutiefst weiblich sein zu dürfen?

Seven Sisters 

7 Abende mit den 7 Chakren

 Mai bis Dezember 2019 

 Zyklus mit 7 Abenden

  • eine feste Gruppe, in der sich das Vertrauen und die Offenheit unter den Frauen noch vertiefen kann.
  • Diese Treffen werden dadurch einen andere Qualität haben, als die offenen Frauenkreise
  • Aufeinander aufbauende Energiearbei an den 7 Hauptchakren
  • Deine bewusste Entscheidung, Dich auf mehr Weiblichkeit und mehr Energie einzulassen und tiefer zu gehen.
            Thema des Zyklus mit 7 Abenden wird sein:

   Eine Reise durch die 7 Chakren

Ich lade Dich herzlich ein zu einer Reise durch Deine Chakren.
Dies ist der Ablauf :

1. Abend Wurzelchakra: Erdung, Familie, Ahnen

2. Abend Sakralchakra: Kreativität, Beziehungen

3. Abend Solarplexus: Innere Mitte, Lebensfreude

4. Abend Herzchakra: Liebe, Herzverbindung

5. Abend Kehlchakra: Kommunikation, Ausdruck

6. Abend Stirnchakra: Intuition

7. Abend Kronenchakra: Spiritualität

         Inhalt der Abende:

  • Chakra-Meditationen
  • Tanz, Achtsamkeit,
  • Gespräch, achtsame Berührung,
  • Edelsteine, Töne
  • 7 ägyptische Chakrenöle, Chakramassage,
  • 7 Göttinnen passend zum Chakra,  
  • Spiel mit Farben und Kristallklangschalen,
  • Info über Meridiane/Organe/Drüsen/Emotionen

Warum Deine Chakren wichtig sind

Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Lichtrad oder Scheibe.
„Chakren regulieren und steuern die physischen, mentalen und spirituellen Aspekte unsere Seins auf der materiellen Ebene. Chakren wirken wie Drehtüren, die Körper, Geist und Seele miteinander verbinden. „Cyndi Dale
Deine Chakren versorgen deine Drüsen, Organe, Nervenbahnen und Blutgefäße mit Energie. Willst Du dabei sein, Sie zu reinigen und zu energetisieren?
Die sieben aufeinander folgenden Frauenkreise werden von  Mai bis Dezember 2019 montags von 19 Uhr bis 21.30 Uhr stattfinden.

Hier die Termine:

 1. Mo 06. Mai
2. Mo 03. Juni
3. Mo 01. Juli
4. Mo 16. September
5. Mo 07. Oktober
6. Mo 11. November
7. Mo 02. Dezember
Jeden 1. Montag im Monat (außer September) jeweils 19-21.30 Uhr. Falls Du einmal nicht kannst, finden wir eine Lösung
Ich freue mich sehr, wenn Du auf dieser transformierenden Reise mit uns dabei bist. Sei herzlich willkommen!

Offene Frauenkreise

Es wird in größeren Abständen auch offene Frauenkreise geben.
Der nächste offene Frauenkreis ist am
Termine findest Du auf der Startseite
Oder Du meldest Dich für den newsletter an unter
www.sigrid-pfeiffer.de/Kontakt
Bitte melde Dich per email sigrid.pfeiffer@t-online.de
an und hinterlasse deine Telefonnummer.
Ich freue mich sehr auf Dich!
Ausgleich 22 €

Warum Frauenkreise?

Ziel des Frauenkreises ist einen geschützten Raum für das Weibliche zu schaffen um dort

  • das Weibliche zuzulassen
  • Dir näher zu kommen
  • verbunden zu sein mit anderen Frauen
  • durch Übungen mehr in unsere Weiblichkeit zu kommen
  • uns gegenseitig zuzuhören
  • zu geben und zu empfangen
  • gemeinsam zu tanzen und unsere Hüften zu schwingen
  • unsere Sinne und Sinnlichkeit zu stärken
  • in die Stille zu gehen
  • Achtsamkeit zu üben
  • um in Dich hinein zu lauschen
  • zu meditieren
  • das zu geben, wonach Du ich sehnst
  • Mitschöpferin des Treffens zu sein
  • uns gegenseitig respektvoll zu „berühren“ sanft zu massieren und zu halten
  • weiblich präsent zu sein
  • zu lachen, berührt zu sein, zu geniessen, zu spielen, zu feiern, zu empfangen…
  • sich auf das heilig Weibliche einzulassen
  • sich und die anderen Frauen respektvoll zu behandeln
  • offen und ehrlich zu sein
  • eigenverantwortlich für uns selbst zu sorgen
  • alles willkommen zu heissen
  • einfach zu sein
  • unsere Masken fallen zu lassen
  • so zu sein, wie wir sind
  • gemeinsam zu entspannen
  • sich mit den anderen Frauen im Herzen verbunden fühlen
  • Die Gruppe und den Raum zu ehren
  • Nähe zu schaffen ohne viele Worte
  • sich dem weiblichen Fliessen hingeben
  • Schwesternschaft erleben
  • eins zu werden

Wir kommen zusammen um zu feiern, was uns alle verbindet – das Weibliche.

Unsere Probleme, unsere alten Geschichten, logische und analysierende Gespräche lassen wir draussen..

Wir werden erkennen, dass wir weit mehr sind als all unsere Probleme.

Der Frauenkreis orientiert sich am Leitfaden für Tempelgruppen des Awakening woman Instituts von Chamelie Ardagh.

Frauenkreise dieser Art finden auf der ganzen Welt statt.

Das höhere Ziel eines Frauenkreises ist die Unterstützung einer gesunden, komplett voll erblühten Frau, die Liebe verkörpert, denn Liebe ist Ihre tiefste Essenz. Chamelie Ardagh, Gründerin des Awakening Woman Instituts

Wie ist der Ablauf eines Frauenkreises?

Jeder Frauenkreis steht unter einem Thema wie z. Bsp. Weiblichkeit, Mutter sein, Intuition….

Es gibt einen Eröffnungskreis.

Dazwischen gibt es Partnerübungen oder Übungen zu dritt oder mit der ganzen Gruppe.

Ebenso ist Musik ein wichtiges Element im Frauenkreis.

Gegenseitige achtsame und respektvolle Massagen gehören ebenso dazu und sind

bei den Frauen sehr beliebt.

Dann kommt der Schlusskreis.

Ein Frauenkreis, der uns auf einer tiefen weiblichen Ebene nährt,

ist ein wunderbarer Raum,

um Weiblichkeit in erfüllender Weise zu leben.

Chamelie Ardagh, Gründerin des Awakening Woman Instituts.

Bist Du dabei?

Fühlst Du dich angesprochen? Dann lade ich Dich ganz herzlich ein.

Bist Du Dir nicht ganz sicher, ob der Frauenkreis etwas für Dich ist?

Dann melde Dich an und komm einfach unverbindlich  zum Schnuppern in den offenen Frauenkreis .

Anmelden kannst Du Dich einfach per email unter sigrid.pfeiffer@t-online.de, indem Du schreibst, dass Du gerne teilnehmen würdest.

Hinterlasse bitte dort auch Deine Telefonnummer. Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mich auch gerne anrufen unter 08144 / 9390853

Ich freue mich sehr auf Dich und Du bist herzlich willkommen, genauso wie Du bist..

Foto  2 und 4  von Mara Geißler-Schmidt